, Gasser Markus

Juniorenausflug

Traditionellerweise fand am Bettag der Juniorenausflug des FC Lungern statt. Um 9 Uhr wurden die Junioren vom einem Car abgeholt. In diesem Jahr war es etwas anders als in den letzten Jahren – die Junioren kannten das Programm schon vor der Abreise. Daher wussten alle, dass die Reise Richtung Stöckalp gehen wird. Während die älteren Junioren die Instruktion für den Seilpark erhielten, haben die jüngeren Junioren die Zeit mit Sackgumpä und Seilziehen genutzt. Im Seilpark hatten alle Junioren ihren Spass – auch wenn es für den einen oder anderen am Anfang etwas Überwindung benötigte. Die Kleinsten konnten ihre ersten Kletterversuche im „Pfideripark“ ausprobieren, während die Grösseren jede Herausforderung angenommen haben. Das Clubhausteam hatte die Junioren auch in diesem Jahr wieder kulinarisch verwöhnt. Schon bald war die Zeit für die Rückreisen gekommen. Mit dem Car und vielen tollen Eindrücken ging es wieder Richtung Lungern.